+++Aktuell+++


Der Verein

Der Ottenkultur e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Mai 2018 gegründet wurde, um vielfältige Kulturprojekte umzusetzen. Zielgruppe der Vereinsarbeit sind alle Menschen mit Interesse an Kunst, Kultur und alternativen Lebens-, Arbeits- und Gesellschaftsentwürfen - ob sie nun selbst über Wissen oder Erfahrung in diesen Bereichen verfügen, die sie mit anderen Menschen teilen wollen oder sie neue Perspektiven kennenlernen möchten. Der noch junge Ottenkultur e. V. steht allen Menschen offen - ob von schaffender, organisierender, kreativer oder inspirierender Persönlichkeit.

 

Der Austausch durch und über Kunst und Kultur, sowie die Förderung solidarischer Zusammenarbeit vor einem gesellschaftskritischen Hintergrund sind die Hauptmotivation der Vereinsmitglieder. In unserem immer schneller, anonymer und digitaler werdenden Alltag, will der Verein Räume für Entschleunigung, für ein persönliches Miteinander, für Entwicklung und Gestaltung individueller oder kollektiver Ideen schaffen.

 

Das Projekt Eiertanz 2018 war die erste realisierte Veranstaltung des Vereins und soll in den nächsten Jahren fortgeführt und weiterentwickelt werden. Auch durch die Realisierung überregionaler Projekte, beispielsweise in Form von Klassenfahrten oder Ausflügen von Jugendgruppen mit unterschiedlichen Interessensschwerpunkten, versucht der Verein Freiräume zu generieren und zu nutzen.

Ist dein Interesse geweckt? Kannst du dir vorstellen, Vereinsmitglied zu werden? Brauchst du noch mehr Informationen? Schick dafür jederzeit eine E-Mail an Kontakt, wir freuen uns auf dich!

Veranstaltungen und Kultur

---Kalender Veranstaltungen Berichte Rück ----